No hay datos registro Head


Ingeniería y Desarrollo

Willkommen auf Engineering und Entwicklung


Nachrichtenredaktion




Kommentar: Warum die späten NS-Prozesse notwendig sind

Das Stutthof Museum im polnischen Sztutowo erinnert an die Verbrechen im ehemaligen Konzentrationslager Stutthof.

Vor Jahrzehnten hätte die Justiz Recht sprechen sollen zum Vernichtungssystem der Konzentrationslager. Sie hat es nicht ausreichend getan. Nun steht wieder ein Greis vor Gericht, der als junger Mann SS-Wachmann war. Ist das gerecht? Ein Kommentar.

Mehr ...


  

Auswärtiges Amt: ?Folter macht in Syrien auch vor Kindern nicht halt?

Syrische Soldaten kontrollieren am Grenzübergang Zamrany einen Lastwagen mit Flüchtlingen.

Das Auswärtige Amt zeichnet in einem mehreren Medien vorliegenden Lagebericht ein verheerendes Bild der Sicherheitslage in Syrien ? und warnt eindringlich vor den Gefahren für Rückkehrer.

Mehr ...


  

EU-Staaten weiten militärische Zusammenarbeit aus

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen mit ihrer französischen Amtskollegin Forence Parly und Federica Mogherini, der EU-Beauftragten für Außen- und Sicherheitspolitik

Die Streitkräfte der europäischen Staaten wollen künftig noch enger zusammenarbeiten: Stützpunkte sollen gemeinsam genutzt, neue Waffensysteme entwickelt ? und Agenten gemeinsam weitergebildet werden.

Mehr ...


  

Erst die reine Freude ? dann der große Frust bei Deutschlands 2:2 gegen Holland

Enttäuschte Gesichter: Deutschland gibt gegen die Niederlande den Sieg noch aus der Hand.

Lange Zeit sah es nach einem souveränen Sieg aus, doch in der Nachspielzeit gibt die DFB-Elf den Sieg noch aus der Hand. Es hätte ein versöhnlicher Jahresabschluss werden sollen. Daraus wurde nichts.

Mehr ...


  

Deutsche Einzelkritik: Werner und Sané sorgen für Schwung

Einer der Aktivposten in der deutschen Offensive: Leroy Sané (rechts)

Nicht alles ist schlecht beim 2:2 gegen die Niederlande: Die junge Offensivreihe überzeugt, das Spiel nach vorne wirkt insgesamt belebt. Und Müller macht sein 100. Länderspiel.

Mehr ...


  

Acosta wieder dauerhaft im Weißen Haus akkreditiert

Darf dauerhaft wieder ins Weiße Haus: CNN-Reporter Jim Acosta.

Sieg für CNN im Streit mit Präsident Trump: CNN-Korrespondent Acosta droht nun nicht mehr der Entzug seiner Akkreditierung ? aber nur, solange er sich an die neuen Regeln hält, die das Weiße Haus erlassen hat.

Mehr ...


  

Spanien kritisiert Abkommen: Scheitert der Brexit-Deal wegen Gibraltar?

Die Halbinsel Gibraltar im Süden Spaniens gehört seit 1713 zum Vereinigten Königreich.

Die spanische Regierung möchte nach dem Brexit bilateral über die Zukunft der britischen Halbinsel im Süden Spaniens verhandeln. Sonst droht das Land, dem Brexit-Abkommen nicht zuzustimmen.

Mehr ...


  

Streit um EU-Budget eskaliert

Bis zum 1 Januar hat EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger (rechts) nun Zeit einen neuen Vorschlag für den Haushalt zu machen.

Im Ringen um das neue Budget für die EU muss Haushaltskommissar Oettinger nun einen neuen Vorschlag machen. Sollte bis Ende des Jahres kein Kompromiss stehen, droht der Nothaushalt.

Mehr ...


  

Manager Carlos Ghosn bekommt Probleme als Konzernlenker von Nissan-Renault

Carlos Goshn in Paris

Als Konzernlenker bei Nissan-Renault leitete Carlos Ghosn eine brüchige Allianz. Nun werfen schwere Vorwürfe einen Schatten auf die Bilanz des Alleinherrschers bei dem französisch-japanischen Autobauer.

Mehr ...


  

Der Stil-Fragebogen mit Hemsley + Hemsley

Die Hemsley-Schwestern.

Man muss sie zusammen erleben: Melissa und Jasmine Hemsley sind in ihrer Heimat Großbritanien als Hemsley + Hemsley bekannt geworden. Den Fragebogen haben ? eine Premiere ? beide beantwortet.

Mehr ...


  

Wie Kiarostamis Film ?24 Frames? mit Sehgewohnheiten bricht: Stillleben gibt es nicht

?24 Frames? ist sein Vermächtnis: Abbas Kiarostami (1940 bis 2016)

In ?24 Frames? zeigt Abbas Kiarostami, wie Wahrheit zwischen den Bildern hindurchfallen kann. Der Meisterregisseur starb im Sommer 2016. Ein würdigeres letztes Werk hätte er nicht schaffen können. Bei Arte ist es nun zu sehen.

Mehr ...


  

Sicherungsverwahrung und lange Haft für Schwimmlehrer wegen Missbrauchs

Wegen der verhängten Sicherungsverwahrung kommt der Täter nicht direkt nach Ende seiner Haftstrafe frei

Schwerer sexueller Missbrauch, Nötigung, Körperverletzung, massive Einschüchterung ? über Jahre hat ein Schwimmlehrer sich an kleinen Mädchen vergangen. Nun ist das Urteil gegen ihn gesprochen.

Mehr ...


  

Blogs | Berührt, geführt: Einmal gezögert, dann war der Vorteil dahin

Achtes Remis im achten Spiel: Die Schach-WM ist noch immer überaus ausgeglichen.

Beinahe hätte es in der achten Partie der Schach-WM erstmals einen Sieger gegeben. Endlich war es eine offene Feldschlacht. Und dann macht der Herausforderer einen Sicherheitszug zu viel.

Mehr ...